Über cosh Mathe

cosh steht für ein Kooperationsteam zwischen Schule und Hochschule. Diese Arbeitsgruppe setzt sich für eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Schulen und Hochschulen des Landes Baden-Württemberg ein.

LehrerInnen erarbeiten gemeinsam mit ProfessorInnen Möglichkeiten und Wege, SchülerInnen auf ein Hochschulstudium vorzubereiten.

Kontakt: info@cosh-mathe.de

cosh-Mathe-Kernteam im Sommer 2019

Ansprechpartner

Verbundprojekt cosh

Seit 2019 wird das Verbundprojekt „cosh – Cooperation Schule-Hochschule“ durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert. Darin arbeiten die Beteiligten auf individueller Ebene an der Erstellung von Kenntnistests mit Feedback für angehende WiMINT-Studierende und der Konzeption von Unterstützungsmaßnahmen wie etwa studentischer Tutorien an Schulen, sowohl in Mathematik als auch Physik. Auf institutioneller Ebene werden die Anforderungen an angehende Studierende ständig diskutiert und überarbeitet sowie regionale und überregionale Netzwerke und Kooperationen zwischen Schulen und Hochschulen auf- und ausgebaut.

Ansprechpartner zum Verbundprojekt Mathematik:
Klaus Dürrschnabel (Hochschule Karlsruhe): klaus.duerrschnabel@h-ka.de
Anselm Knebusch (Hochschule für Technik Stuttgart): anselm.knebusch@hft-stuttgart.de
Karin Lunde (Technische Hochschule Ulm): karin.lunde@thu.de

Ansprechpartner zum Mathematik-Tests:
Konstanze Mehmedovski (Hochschule für Technik Stuttgart): konstanze.mehmedovski@hft-stuttgart.de

Ansprechpartner zu den WiMINT-AGs Mathematik:
Jochen Schröder (Hochschule karlsruhe): jochen.schroeder@h-ka.de